Flag DE DeutschFlag GB English

Heiß-/ Kaltwasser-Verdampfer mit Zwangsumlauf: die EVALED® AC F-Serie


Der EVALED® AC F-Typ ist ein Heiß-/ Kaltwasser-Verdampfer mit Zwangsumlauf und externem Rohrbündelwärmetauscher. Die Wärme, die notwendig ist, um das Abwasser zum Sieden zu bringen, wird über das Heißwasser in der Mantelseite des Wärmetauschers bereitgestellt. Die zur Kondensation notwendige Kühlung erfolgt durch Kaltwasser in der Mantelseite des Kondensators.

Hauptanwendungsgebiete von Heiß-/ Kaltwasser-Verdampfern:

  • Mülldeponien und Abfallentsorger
  • Nahrungsmittelindustrie
  • Mechanische Industrie
  • Anaerobe Faulanlagen
  • Stahl- und Aluminiumindustrie
  • Chemische Industrie
  • Stromerzeugung

 

Technische Daten der Verdampferanlage:

Die Produktionsleistung der AC F-Verdampfer liegt zwischen 20.000 und 60.000 Liter Destillat pro Tag. Die Verdampfungstemperatur der AC F-Serie liegt bei ca. 40°C und erfolgt bei einem Vakuum von ca. 5kPa. Das Destillat ist wiederverwertbar und das Konzentrat fällt als pumpfähige Flüssigkeit an.
Der Verdampfungsprozess wird durch eine SPS gesteuert, welche für die automatische Abwasserzufuhr und die Entleerung von Destillat und Konzentrat sorgt, sowie nur eine minimale Beaufsichtigung erfordert.

Einzeleffekt:

  • AC F 20
    Leistung: 20.000 l Destillat /24 h
  • AC F 40
    Leistung: 40.000 l Destillat /24 h


Doppeleffekt:

  • AC F 60-2
    Leistung: 60.000 l Destillat /24 h

Weitere Informationen unter

patrick.fischer(at)agw.de
oder
Telefon +49 711 518550-141

Datenblatt

Download PDF

Download PDF (761 KB)