Flag DE DeutschFlag GB English

Fallfilm-Verdampfer mit mechanische Brüdenverdichtung: EVALED® RV C 200


Derv EVALED® RV C 200 Verdampfer basiert auf der Fallfilmtechnologie in Kombination mit der mechanischen Brüdenverdichtung.

Funktionsweise Fallfilm-Verdampfer

Abwasser fließt an der Innenwand der Wärmetauscherrohre abwärts, während der Dampf auf den Außenwänden der gleichen Rohre Kondensat produziert. Der Hauptnutzen der Fallfilmtechnologie liegt in der Möglichkeit, wärmeempfindliche Produkte mit sehr geringen Unterschieden zwischen Wärmetauscher und Siedeflüssigkeit aufzubereiten. Die Technologie ist sehr energiesparend und somit umweltfreundlich. Der Stromverbrauch liegt bei ca. 30Wh pro Liter produziertem Destillat. Mit den EVALED® RV C 200 Verdampfern können wässrige Lösung mit Salzen kostengünstig aufkonzentriert werden. Das produzierte Destillat kann wiederverwendet werden.

Hauptanwendungsgebiete von Fallfilm-Verdampfern

  • Chemische Industrie
  • Kraftwerke
  • Entsorgungsfachbetriebe

Technische Daten, einfache Integration in bestehende Anlagen

Die EVALED® RV C 200 Verdampfer sind modulartig aufgebaut und lassen sich einfach in bestehende Anlagen integrieren. Die Anlagen sind auf Grund ihrer Höhe zur Aussenaufstellung gedacht.
Der Verdampfungsprozess wird durch eine SPS gesteuert, welche für die automatische Abwasserzufuhr und die Entleerung von Destillat und Konzentrat sorgt, sowie nur eine minimale Beaufsichtigung erfordert.


  • RV C 200
    Leistung: 200.000 l Destillat / 24h


Weitere Informationen unter

patrick.fischer(at)agw.de
oder
Telefon +49 711 518550-141

Datenblatt

Download PDF

Download PDF (770 KB)