Flag DE DeutschFlag GB English

ReNi Anlage zur Nickelrückgewinnung, Entlastung bestehender Abwasserbehandlungssanlagen


Rückgewinnung von Nickel

Rückgewinnung von Nickel aus Spülwasser: bestehende Abwasserbehandlungsanlagen deutlich entlasten.

ReNi ist eine Anlage zur Rückgewinnung von Nickel aus Spülwasser, schon beim Galvanisieren. ReNi entfernt weiterhin organische Abbauprodukte aus Prozesslösungen. Durch den Einsatz von ReNi verringert sich der Anfall von Schlamm in Ihren Anlagen und so können bestehende Abwasserbehandlungsanlagen deutlich entlastet werden.

Der Recycling-Gedanke hinter der Nickelrückgewinnungsanlage ReNi

Das rückgewonnene Nickel kann im Anschluss, beispielsweise bei der Trommel-Elektrolyseanlagen bei Spülwässer, als Anode eingesetzt werden. Durch die Abscheidung des Nickels wird es einfach wieder der Prozesslösung zugeführt.

Zusammenfassung Vorteile Nickelrückgewinnungsanlage ReNi

  • Rückgewinnung des Nickels bei gleichzeitiger Entfernung organischer Abbauprodukte durch separate Fällung des Nickels und Rücklösung des Nickelhydroxids mit einem einfachen, sicheren Verfahren.
  • Entlastung bestehender Abwasserbehandlungssanlagen und verringerter Schlammanfall.
  • Abfallarmes Recyclingsystem mit wassersparender Tauch-Spritzspültechnik.
  • Das Nickel kann problemlos als Anoden Nickel durch unsere ReTrom Trommel-Elektrolyse abgeschieden und dem Prozess wieder zugeführt werden.

Weitere Informationen unter

vertrieb(at)agw.de
oder
Telefon +49 711 518550-130, -131 oder -141

Datenblatt

Download PDF

Download PDF (360 KB)