Flag DE DeutschFlag GB English

Kühler für Öl und "seal air"


Im Auftrag eines Kunden in Schweden, wurden hier in Zuwetina / Lybien, Igat / Iran, in Habshan und AL Arishm / Vereinigte Arabische Emirate und in Enelbar / Venezuela, Kühler für Öl und „seal air“ projektiert. Die Bauweise der Komponenten ist nahezu gleich. Durch die unterschiedlichen Umgebungsbedingungen werden die Komponenten jedoch größer oder kleiner.

 

Igat, Iran:
Der Kühler hat die Aufgabe das Schmieröl der Turbine zu kühlen und vor Überhitzung zu schützen. Die entstehende Abwärme wird über einen Sekundärkreislauf mit Luft gekühlt, um so die Wärme an die Atmosphäre abzugeben.

Daten:
3 x 50% Kühler für Turbine  Oil / Air
Trockenkugel / Ambient dry bulb temperature:
55 °C
Oil in turbine:
76 °C
Oil out turbine: 60 °C
Total power cooler: 330 kW @ 55 °C
Working pressure / Test pressure:
6 bar / 9 bar according PED
Oil Flow Generator:
720 l/min.
Number of Fan total: 2

Zuwetina, Lybien:
Der Kühler hat die Aufgabe Luft zu kühlen, um diese in Turbinenschaufeln einzublasen und diese vor Überhitzung zu schützen. Die entstehende Abwärme wird über einen Sekundärkreislauf mit Luft gekühlt um so die Wärme an die Atmosphäre abzugeben.

Daten:
2 x 100 % Kühler für Turbine  Seal Air ATEX
Ambiente dry bulb temertature:
55 °C
Air in Turbine: 390°C
Air out
Turbine: 190°C
Total power cooler: 80 kW @ 55 °C
Working pressure / Test pressure: 14 barg / 24 barg according ASME
Water Flow Turbine:
0,25 kg/s
Number of Fan total:
2
Sound Pressure level: 80 dB(A) at 1 m / 1,5 m  a.g.l.


Weitere Informationen unter

Jury.Martin(at)agw.de
oder
Telefon +49 711 518550-131