Flag DE DeutschFlag GB English

Transport, Verkehr, Transportwesen


Abwasseraufbereitung für das Transportwesen

Im öffentlichen Transportwesen fallen ständig Abwässer an. Durch Instandhaltung und Reparatur werden etliche Kubikmeter Wasser verschmutzt, die vor der Einleitung in das Abwassersystem aufbereitet werden müssen.

Bei der Wartung und Reparatur von Personenzügen und Linienbussen fallen im öffentlichen Transportwesen ständig Abwässer an. Durch Instandhaltung und Reparatur werden etliche Kubikmeter Wasser verschmutzt. Aber auch nach dem Transport von Gütern, wie Chemikalien zum Beispiel, entstehen Abwässer, die wieder gereinigt werden müssen. Durch das Auswaschen von Tanks und Containern werden Abwässer erzeugt, die nicht direkt in das Abwassersystem eingeleitet werden dürfen.

Aber auch in der zivilen oder militärischen Luftfahrt entstehen Abwässer, die vor der Einleitung in das Abwassersystem aufbereitet werden müssen. Und das in großen Mengen. Große Luftfahrtunternehmen aber auch Armeen unterhalten Instandhaltungsbetriebe, in denen entsprechend zu behandelnde und auzubereitende Abwässer anfallen.

Anlagen zur Abwasseraufbereitung auch als Containerlösung lieferbar

Nicht selten bietet Antech-Gütling solche Anlagen zur Abwasseraufbereitung auch als Containerlösung an, da die örtlichen Gegebenheiten dieses verlangen.

Aber auch Anlagen für die Aufbereitung von Prozesswasser bietet Antech-Gütling Kunden aus dem Transportwesen an.


Weitere Informationen unter

vertrieb(at)agw.de
oder
Telefon +49 711 518550-130, -131 oder -141